Prestaflex - Logo PrestaFlex

Halluxoperation

Eine Operation am Hallux kann irgendeinmal nötig sein. Eine Zusatzversicherung schützt Sie besser vor, während und nach der Operation. Wir beraten Sie gerne!
Online offerte unverbindliches Angebot
operation hallux
  1. Home
  2. Private
  3. Versicherungen
  4. Krankenversicherung
  5. Behandlungen
  6. Operationen
  7. Hallux

Eine Operation am Hallux (grosser Zeh), kann manchmal notwendig sein, beispielsweise bei starken Schmerzen oder Gehproblemen. In den meisten Fällen wird die Behandlung ambulant ausgeführt: Die Patienten können noch am gleichen Tag nach Hause gehen. Obwohl die Kosten von der Grundversicherung getragen werden, bringt der Eingriff eine verringerte Mobilität während mehrerer Tage mit sich. Eine Zusatzversicherung kann ebenfalls beispielsweise die Kosten einer Haushaltshilfe begleichen.

Hallux valgus

Der Hallux valgus ist eine recht häufige Verformung des grossen Zehs und besteht aus einer Verschiebung des Zehgelenk zur Aussenseite des Fusses hin. Das Resultat ist ein Auswachsen des grossen Zehs auf der Innenseite des Fusses, was Schmerzen und Gehprobleme verursachen kann. Die Operation eines Hallux valgus ist heutzutage ein sehr sicherer Vorgang, welcher es ermöglicht, den Knochen wieder an Ort und Stelle zu rücken. Unter Lokalanästhesie vorgenommen dauert der Eingriff normalerweise weniger als eine Stunde. Das Gehen kann normalerweise direkt nach der Operation erfolgen, doch es müssen Spezialschuhe während mindestens sechs Wochen getragen werden. Man schätzt, dass der Patient wieder zu einer kompletten Funktionsfähigkeit des Fusses gelangt und seine Mobilität nach drei Monaten wiederhergestellt ist.

Hallux rigidus

Diese Krankheit besteht aus einer Arthrose der Gelenke, was manchmal scharfe Schmerzen mit sich bringt. Obwohl das Problem manchmal ohne einen chirurgischen Eingriff behandelt werden kann, sind die Operationen harmlos und ermöglichen im Prinzip eine komplette Schmerzfreiheit. Der Eingriff wird normalerweise ambulant vorgenommen und der Patient kann noch am selben Tag normal gehen (mit bequemen Schuhen). Körperliche Aktivitäten und Autofahren können wieder aufgenommen werden, sobald die Schmerzen aufhören.

Kostenbeteiligung

Die Kosten werden nach Abzug der Franchise und des Selbstbehaltes von der Grundversicherung übernommen. Obwohl die Grundversicherung den Eingriff an sich begleicht, bietet Sie nichts an, um die Versicherten nach der Rückkehr nach Hause zu unterstützen. Eine Halluxoperation bringt fast immer Probleme mit der Mobilität während einigen Tagen mit sich, was das Ausführen von alltäglichen Tätigkeiten schwierig macht: Haushalt, Bügeln etc. In diesen Situationen hilft Ihnen eine Grundversicherung weiter, indem sie die Kosten für eine Haushaltshilfe übernimmt. Allgemein gesagt sind die Zusatzversicherungen da, um die Lücken der obligatorischen Grundversicherung zu schliessen, indem mehr Dienstleistungen angeboten werden. Zahlreiche Versicherer bieten interessante und vorteilhafte Produkte an.

Da wir auf Beratungen im Versicherungsbereich spezialisiert sind, informieren wir Sie gerne über die Möglichkeiten, Ihre Grundversicherung mit angepassten Lösungen zu erweitern. Zögern Sie nicht, uns für einen Beratungstermin zu kontaktieren und um vorteilhaften Prämien für spezifische Produkte zu erhalten!

Online Anfrage
contact

Eine Frage?

Für genauere Informationen fragen Sie unseren Spezialisten!

026 323 11 30 076 412 37 89

Weitere KMU-Produkte

Mietkautionen Gewerbliche Hypothek Versicherungen KMU

Angebot für Privatkunden

Schuldenberatung Hypotheken Alle Angebote

Unsere Adresse

Prestaflex-Services
Bankstrasse 4
PF 265 - 1700 Freiburg

© Prestaflex-Service
Impressum